Traunstein, 04.03.2019, von Gregor Grichtmaier

Rauchentwicklung nach technischem Defekt

Fachberatereinsatz am Bahnhof Traunstein.

Am Montag, den 04.03., wurde gegen 10:00 Uhr der Fachberater des THW zum Bahnhof in Traunstein alarmiert. Grund hierfür war Rauchentwicklung beim hinteren Triebwagen eines Meridian Zuges.

Da der genaue Grund des Rauches nicht sofort festgestellt werden konnte, wurde ein Feuerwehreinsatz ausgelöst. Auch der Fachberater des THW wurde hinzugezogen.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren keine weiteren Maßnahmen mehr nötig. Grund für die Rauchentwicklung war ein technischer Defekt. Nach Absprache mit der örtlichen Einsatzleitung war auch kein Eingreifen des Fachberaters mehr notwendig.

Gegen 10:50 Uhr konnte sich der Fachberater wieder in Richtung Unterkunft machen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: