Örtliche Gefahrenabwehr

Örtliche Gefahrenabwehr (ÖGA)

Im Rahmen der Örtlichen Gefahrenabwehr (ÖGA) besitzt der Ortsverband Traunstein zusätzlich zur StAN ein Boot mit zugehörigem Bootsanhänger.

Das Boot mit dem Namen Barbara wird hauptsächlich im Rahmen der Ölwehr am Chiemsee eingesetzt, kann aber dank Anhänger überall eingesetzt werden, wo es gebraucht wird.

Das Boot und der Anhänger werden nicht durch den Bund bereitgestellt, sondern müssen selbst finanziert, bzw. beschafft werden. Dies ist eine der Aufgaben des Fördervereins.

Im Jahr 2015 wurde das alte Boot außer Dienst gestellt und eine vom OV Altötting übernommene Bootsschale in aufwendiger Eigenleistung durch Helfer des THW Traunstein hergerichtet. Im Jahr 2018 wurde der Anhänger außer Dienst gestellt und ein neuer beschafft.

Unser Boot mit Anhänger
Barbara auf dem Chiemsee

Basisdaten Boot

  • Funkrufname: Heros Traunstein 86/81
  • Baujahr: 2015
  • Breite: 1,80m
  • Höhe: 0,7/2,40m
  • Länge: 5,60m
  • Leistung: 29kW / 40PS
  • Geschwindigkeit: 24 Knoten ~ 44km/h

Basisdaten Anhänger

  • Baujahr: 2013 (beschafft 2018)
  • Breite: 2,1m
  • Höhe: 1,25m
  • Länge: 8,33m