Bernau am Chiemsee, 10.11.2019, von Wolfgang König

Das THW hilft helfen!

DKMS Typisierungsaktion der Freiwilligen Feuerwehr Bernau am Chiemsee

Schon mehrere Male haben sich einige Helfer zusammengefunden, um beim Roten

Kreuz Blut zu spenden. Wie jeder weiß, können diese Spenden Leben retten und

sind von großer Bedeutung.

Dieses Mal machten sich ein paar Helfer des THW-Traunstein auf den Weg zu einer Typisierung

für die DKMS (deutsche Knochenmarkspenderdatei). In diesem konkreten Fall

geht es um eine Spendenaktion für einen Bernauer Feuerwehrmann. Jeder der

sich bei so einer Typisierungsaktion registrieren lässt, wird jedoch in die

Liste der DKMS aufgenommen und ist so potenzieller Spender für viele

Menschen, die erkranken können und eine Knochenmarkspende benötigen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: