Traunstein, 09.04.2011

Grundausbildungsprüfung im OV Traunstein

23 Helferanwärter des THW aus sechs Ortsverbänden im Geschäftsführerbereich Mühldorf sind am 09.04.2011 im OV Traunstein zur Ausbildungsprüfung angetreten.

Teamprüfung

Begonnen wurde mit der schriftlichen Teil der Prüfung, bei der 40 Fragen zu beantworten waren. Im Anschluß traten die "Neuen" den praktischen Prüfungsteil an, bei der sieben Prüfungsstationen abzuarbeiten waren. Gegen 17.00 Uhr konnte Prüfungsleiter Wolfgang Schwarz (OV Berchtesgadener Land) das Ergebnis bekanntgeben.

17 Prüflinge dürfen sich ab sofort "THW-Helfer" nennen. Die Anwärter, die dieses mal leider an den gestellten Aufgaben scheiterten, haben die Möglichkeit in einem halben Jahr noch einmal zur Grundausbildungsprüfung anzutreten. Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge aus den Ortsverbänden Ergolding, Eggenfelden, Simbach, Landshut, Traunreut und Traunstein. 


  • Teamprüfung

  • "Station "Hebezeuge"

  • Prüflinge mit Ausbildern und Betreuern

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: